Menü
 DE 
Korb
0 Artikel 0.00 €

Insiderin Wien: Vianina

Veröffentlicht am 09. August 2013 unter A-List, Nina Wilsmann, Vianina Wien Poster, Wien Poster

Nina Glatzel vom Online-Magazin A-List hat mich interviewt...

Unter dem Namen Vianina entwirft die Grafikdesignerin Nina Simone Wilsmann Stadtpläne. Bunt, verspielt und preisgekrönt.

Sie stammen aus Deutschland und leben in Wien. Was hat Sie an der Stadt zuerst bezaubert?
Die Geschichte. Das Gefühl, dass Wien einmal die Hauptstadt eine großen Reiches war. Die Spuren davon überall.

Über welche Neueröffnungen der letzten Wochen freuen Sie sich?
Speziell freue ich mich über das Ra'mien Go in der Dresdner Straße.

Sie gehen mit geschultem Auge durch die Stadt. Wo in Wien findet gutes Design statt?
Auf jeden Fall am Fesch'Markt in der Ottakringer Brauerei, jeweils ein Wochenende im Juni und im November. 

Und welcher Wiener Jungdesigner ist Ihnen zuletzt ins Auge gestochen?
Susanne Bisovsky. Ich mag ihren Folklore-Mix, die teilweise mexikanischen Elemente, die Muster und leuchtenden Farben.

Zufluchtsorte bei der Hitze: Wo lässt es sich im Schanigarten aushalten?
Ich wohne in der Nähe des Augarten, deshalb gehe ich gern in die Bunkerei, wenn es unprätentiös sein soll. Wenn es ein bisschen schicker sein soll, dann ins Décor.

Ein Lieblingscafé für jede Jahreszeit, um am Nachmittag die Seele baumeln zu lassen?
Alle Lokale am Karmelitermarkt, eine wirklich tolle Ecke Wiens.

Wo essen Sie gerne die klassische Wiener Küche?
Vielleicht nicht immer wienerisch, aber auf jeden Fall österreichisch: Im Reisinger’s am Salzgries. 

Der letzte lustige Mädlsabend in einer Bar...?
Muss wohl im Le Troquet gewesen sein.

Freunde aus dem Ausland besuchen Sie: Welche Ecken der Stadt zeigen Sie ihnen?
Auf jeden Fall den ersten Bezirk, wo man einfach so drauf los laufen und immer wieder etwas Neues entdecken kann. Klassiker wie die Hofburg, der Heldenplatz und die Lipizzanerställe müssen natürlich auch dabei sein.

Sie designen auch für Hotels, etwa für das Orient. Welches Hotel empfehlen Sie uns?
Ich empfehle das neu eröffnete Boutique-Hotel Harmonie Vienna im neunten Bezirk. Im Auftrag der Wiener Agentur Férras habe ich das neue Corporate Design erstellt und Haus und Menschen dabei kennen- und schätzengelernt.

www.a-list.at/wien/vianina